VERÄUSSERUNG VON GEWERBEFLÄCHEN IN DEN GEWERBEGEBIETEN OBERDING NORD, OBERDING NORD-OST UND SCHWAIG HALLBERGMOOSER STRAESSE

Die Gemeinde beabsichtigt, in den Baugebieten Oberding Nord, Oberding Nord-Ost und Schwaig Hallbergmooser Straße folgende Gewerbeflächen zu veräußern.

Anfragen und Bewerbungen können schriftlich an die Gemeinde Oberding, Herrn Steinkirchner, Tassilostr. 17, 85445 Oberding, Tel. 08122/9701-31 oder per E-Mail an geschaeftsleitung@vg-oberding.de mit der Beschreibung des geplanten Vorhabens bzw. der geplanten Nutzung gerichtet werden.

 Bewerbungsfrist ist Freitag, 05. April 2024, 12.00 Uhr.

 

Bebauungsplan Nr. 46 Oberding Nord-Ost

Die Gewerbefläche ist ca. 2.352 m² groß und kann in zwei Parzellen unterteilt werden.

 Auf der Fläche sind Gewerbetriebe gemäß § 8 Baunutzungsverordnung (BauNVO) zugelassen. Nicht zugelassen werden Betriebsleiterwohnungen und Beherbergungsbetriebe.

Bebauungsplan Nr. 73 Oberding Nord

Fläche 1: Die Gewerbefläche ist ca. 5.557 m² groß kann in drei Parzellen unterteilt werden.

Auf der Fläche sind Gewerbetriebe gemäß § 8 Baunutzungsverordnung (BauNVO) zugelassen. Nicht zugelassen werden Betriebsleiterwohnungen und Beherbergungsbetriebe.

 Fläche 2: Die Gewerbefläche ist 2.703 m². Eine Unterteilung ist hier nicht möglich

 Auf den Flächen sind Gewerbetriebe gemäß § 8 Baunutzungsverordnung (BauNVO) zugelassen. Nicht zugelassen werden Betriebsleiterwohnungen und Beherbergungsbetriebe.

Gewerbegebiet Hallbergmooser Straße

Die Gewerbefläche ist ca. 3.491 m² groß und kann in zwei Parzellen unterteilt werden.

Auf der Fläche sind Gewerbetriebe gemäß § 8 Baunutzungsverordnung (BauNVO) zugelassen.